08. SSW - 2. Monat - 1. Trimester - 19.04.2015 - 25.04.2015

Woche 7 - es ist ihre 8.Schwangerschaftswoche.

Ihr Baby ist nun 1 cm groß und wiegt 0 Gramm.

Sie sind erst sieben Wochen schwanger, aber das Baby wächst schon enorm: einen Millimeter pro Tag! Der Kopf des Kindchens ist im Verhältnis zum Rest des Körpers sehr groß. Vorläufig wird dies noch eine Weile so bleiben. Ein paar Wochen vorher sah es noch wie eine Kaulquappe aus, jetzt beginnt das Kindchen schon ein echter kleiner Mensch zu werden. Die kleinen Stümpfe wachsen aus und ähneln schon etwas den Gliedmaßen. Händchen und Füßchen sind schon voneinander zu unterscheiden! Die Handflächen Ihres Kindchens werden diese Woche sichtbar, das Baby ist ungefähr 7 bis 9 mm am Ende dieser Woche.

 

Das Herz ist verhältnismäßig sehr groß. Die Bildung des Gehirns und des Rückenmarks ist schon fast fertig. Am Ende der Woche sind alle Organe entstanden. Nun müssen sie noch auswachsen und auf die Stelle kommen, an die sie gehören. Die Muskeln sind jetzt so weit entwickelt, dass der Embryo sich von selbst bewegen kann. Es wird jetzt auch bezüglich des Geschlechts viel passieren. Dies ist jetzt noch nicht sichtbar, aber die Geschlechtsorgane sind in der Entwicklung. Das Baby bekommt jetzt auch Nasenlöcher.


Das Kindchen ist noch nicht so groß, aber Ihre Gebärmutter ist es! Sie werden vielleicht schon gemerkt haben, dass Sie öfter zur Toilette müssen. Das kommt daher, dass die Blase durch die Gebärmutter eingedrückt wird. All Ihre Organe müssen sich anpassen und für die wachsende Gebärmutter Platz machen. Sie schaffen Raum für das Baby! Die kommenden Monate wird das Platzmachen noch oft passieren. Meistens haben Sie hiervon keine wirklichen Beschwerden, aber Sie merken es schon.


Ihre Hormone können verrücktspielen, und Sie können mit all den Pickeln wie eine Pubertierende aussehen! Auch das gehört alles dazu. Ihr Körper arbeitet schließlich hart, um alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Quelle von Text und den Bildern rechts:

http://www.babybytes.de/Schwangerschaft/Kalender/Woche/7

21.04.2015 - 7+2

Dicke Frauen kriegen keine Kinder - das denk ich mir immer wieder, wenn ich Umstandsmode shoppe :-)

Es gibt "Große Größen ODER "Umstandsmode"  - BEIDES zusammen? Eine Marktlücke.

Und auch gebraucht in den Kleinanzeigen findet sich kaum etwas in meiner Größe, neulich konnte ich 5 umstandshosen für insgesamt 40 € abstauben, das war ein Schnäppchen.

Naja, aber ein paar Teile finden sich auch für mich...

 

Schwierig dieses Mal, denn eine Kugel habe ich im Hochsommer auch schon, aber auch noch im Herbst und Winter...Und die Hose geht jetzt schon wieder nicht mehr zu - das heißt ... ZU schon aber nicht zum aushalten...Kein Wunder, denn irgendwo stand, mein Uterus ist schon um das Doppele gewachsen, glaubt man immer garnet, aber es geht schnell und beim zweiten Kind meist noch schneller...

 

Ich kämpfe morgens und über den Tag verteilt mit Übelkeit, Kreislaufproblemen, Schweißausbrüchen, Kälteanfällen, Heißhungerattacken gepaart mit Unterzuckergefühl - ist alles bisschen schlimmer als bei der 1. Schwangerschaft, glaube ich - da wars NUR Übelkeit in der Früh. Und jetzt muss ich mich halt nicht mehr nur um mich sondern auch um Emma kümmern - Gott bin ich froh, dass sie so lang schläft - zur Zeit zwischen 10 und 12 Uhr...so kann ich ausschlafen, duschen, meinen Kreislauf in die Höhe bringen und mir was zum Essen reinquälen. Ich hab mir jetzt Nausema besorgt (gleiche Firma wie Folio) das sind B-Vitamine, nimmt man 3x täglich und können gegen die Übelkeit helfen...


Zu den Schmerzen in den Handgelenken, die derzeit etwas besser sind kommen jetzt auch noch schmerzende Füße. Ich hab neue Schuhe gebraucht, und mir extra sogar bisschen teurere gekauft von Adidas, weil ich in den Billig-Schuhen vom Deichmann.

Und seit ich sie an hatte, hab ich höllische Schmerzen, vor allem an der rechten Fußaußenseite...Und gelesen Sehnenscheidenentzündung und Karpaltunnelsyndrom gibts auch am Fuß :-( Kühlen tut gut, Bewegung ist schlecht...also lass ich das beim Neurologen gleich mit ausmessen und ansonsten ab zum Orthopäden...der will mir bestimmt wieder Einlagen verpassen für meinen Senk,Spreiz, was weiß ich - Fuß...und die krieg ich dann wieder in keinen Schuh....


Und noch ganze 2 Wochen bis zum nächsten Ultraschall :-( das dauert immer sooo lang...