Juli 2018 - Emma ist 47 Monate - Niklaus ist 31 Monate alt

31.07.2018 - Emma´s 4. Geburtstag

Leider muss Papa heute arbeiten, aber wir haben noch am Vorabend alles wunderschön dekoriert. Nik und ich haben Emma mit einem Geburtstagständchen geweckt und dann war ich schnell unten, Musik anmachen und kerzen anzünden und hab die Beiden geholt. Emma durfte die ersten Geschenke auspacken - einen Teil haben wir aufgehoben, um sie abends mit Chris zusammen auszupacken. Dann gabs Früshstück - emma bekam eine extra Frühstückstorte, weil wir die eigentliche torte ja erst nachmittags zur Party anschneiden wollten.

Nachmittags kamen Jenny und Bernhard mit Amely & Hannah, Sandra mit Mia und Papa kam von der Arbeit nachhause und brachte Oma Dani mit, nur oma Erika konnte leider nicht kommen (aber am nächsten Tag) - emma durfte schon wieder jede Menge Geschenke auspacken.

Wir hatten den Pool aufgebaut und die Hüpfburg, es war einer der heißesten Tage des Jahres und die Kids hatten ihren Spaß (Nur die Nachbarn nicht - die haben uns die Party ziemlich vermiest aber die kids haben es Gott sei Dank nicht mitbekommen und wir izehen Gott sei Dank eh bald hier weg)

Abends wurden dann mit Papa zusammen die Geschenke ausgepackt, Oma und Jenny & Berhard, Amely und Hannah waren auch noch dabei.

28.07.2018 - wir haben unsere ersten Kartoffeln geerntet und ein Kartoffelfeuer gemacht

21.07.2018 - wir machen uns Tortellini/Ravioli

20.07.2018 - Urlaubsvorfreude und eine neue rutsche für den Garten/Pool

19.07.2018 - die Kinder haben Buchstabenübungshefte bekommen

16.07.2018 - die Haarpracht wächst

14.07.2018 - Burgfest Burghausen

08.07.2018 - Papa hat ein Neugeborenenshooting und wir haben uns nach draußen verzogen, damit es leise ist zuhause

Emma schließt Freundschaft mit dem Nachbarsjungen Nikita - ihr erster selbstgewählter Freund
Emma schließt Freundschaft mit dem Nachbarsjungen Nikita - ihr erster selbstgewählter Freund

02.07.2018 - Besucherpark Flughafen München

Heute hatte ich einen Termin in der bogenhausener Adipositas Klinik für einen evtl. Schlauchmagen, natürlich haben wir das gleich mit einem Ausflug verbunden, war wunderschön dort!